Unsere Richtlinien zum Umgang mit Ihren vertraulichen Informationen

Datenschutz-Bestimmungen

dieses Dokument zum Schutz der Privatsphäre („Vertraulichkeitsrichtlinie“) der Website („Site“), die von der Firma Sofiah . veröffentlicht wurde

A. Verarbeitung personenbezogener Kundendaten

1. Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer

Durch die Erstellung eines Kontos müssen die Benutzer die Datenschutzrichtlinie bestätigen, an die sie gebunden sind. die Datenschutzerklärung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert oder aktualisiert werden, mit Ausnahme der Bestimmungen, die die Zustimmung der Benutzer erfordern. Begriffe, die in Großbuchstaben definiert sind, haben die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegte Definition.
das Unternehmen erhebt und verwendet die personenbezogenen Daten, die Nutzer ihm spontan übermittelt haben, die für die Bestellung oder den Empfang von E-Mails mit Informationen über das Unternehmen (Newsletter) erforderlich sind.
Die Nutzer sind verpflichtet, ihre personenbezogenen Daten und Informationen genau, wahrheitsgetreu und wahrheitsgemäß anzugeben und diese Daten und Informationen nach Bedarf zu aktualisieren, um deren Richtigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.
Das Unternehmen erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten der Kunden auf faire und rechtmäßige Weise und unter Wahrung ihrer Rechte. das Unternehmen ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer verantwortlich.
die Zwecke der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Kunden sind die kommerzielle Verwaltung von Bestellungen für die Produkte des Unternehmens, die über die Website getätigt werden sofiah-jewelry.com , Versenden von Informations-E-Mails zu Unternehmensnachrichten, Durchführung von Prospektions- und Publikumsanalysen für die Website oder kommerzielle Statistiken, Organisation von Wettbewerben, Lotterien oder Werbeaktionen, Verwaltung unbezahlter Schulden und Streitigkeiten und Verwaltung von Mitteilungen .
in keinem Fall überträgt oder verkauft das Unternehmen die personenbezogenen Daten der Benutzer an Dritte, außer in den unten genannten Fällen.

2.Art der vom Unternehmen erhobenen personenbezogenen Daten

die voraussichtlich verarbeiteten personenbezogenen Daten sind: Name und Vorname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (optional) der Kunden und IP-Adresse der Nutzer.

3.Schutz, Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten

Die von den Benutzern übermittelten personenbezogenen Daten werden von den Hosts des Unternehmens gehostet.
Verkehrsdaten werden generiert, wenn das Endgerät des Benutzers mit dem Internet und der Site verbunden ist.
Kunden können jederzeit die Schließung ihres Kontos verlangen, was die Löschung der zugehörigen personenbezogenen Daten zur Folge hat.
die Löschung des Kontos wird innerhalb von zwei (2) Monaten nach dem Antrag auf Löschung und in jedem Fall nach jeder laufenden Bestellung wirksam.
Das Unternehmen bewahrt die personenbezogenen Daten der Kunden für die Dauer der Kontoeröffnung auf und löscht sie innerhalb von maximal fünf Jahren nach Schließung des Kontos.

4.Geschäftskommunikation

Das Unternehmen kann Kunden, die dies akzeptiert haben, E-Mails an die mit ihrem Konto verknüpfte Adresse senden, um sie über die Entwicklung der Website oder ihre Aktivitäten zu informieren oder ihnen technische oder administrative Informationen zu übermitteln.

Unter keinen Umständen erhalten Kunden ohne deren Zustimmung E-Mails von Drittunternehmen oder Geschäftspartnern.

5. Übertragung personenbezogener Daten der Nutzer

Das Unternehmen kann die personenbezogenen Daten der Nutzer an seine Dienstanbieter wie Gandi, Dropbox, Google Analytics und Google Adwords, Fastmag, Mailchimp übermitteln.
das Unternehmen verpflichtet sich, ohne ausdrückliche Zustimmung der Kunden keine personenbezogenen Daten an andere Dritte (außer Dienstleister) weiterzugeben, abzutreten oder zu übertragen, kann sie jedoch auf gesetzliche oder auf gerichtliche oder behördliche Weise übermitteln.

6.Benutzerrechte an ihren personenbezogenen Daten

In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften zum Datenschutz informiert das Unternehmen die Benutzer über ihr Recht auf Zugang, Änderung, Widerspruch gegen die Behandlung und fordert die Löschung ihrer gesammelten und verarbeiteten personenbezogenen Daten, wobei angegeben wird, dass die Löschung ihrer Daten wird zur Schließung ihres Kontos führen und eine Mitteilung in einem strukturierten und lesbaren Format erhalten (mit Ausnahme des gesetzlichen Verbots). sie haben auch das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren und Richtlinien für ihr digitales Testament festzulegen.
Benutzer können ihre Rechte ausüben, indem sie eine E-Mail an das Unternehmen senden oder uns über die Kontaktseite kontaktieren oder an folgende Adresse schreiben: Rue du Viaduc 1, 1008 Prilly (Schweiz)

Vom Unternehmen verwendete Cookie-Richtlinie
1.Cookies

ein Cookie ist eine Datei, die beim Besuch der Website auf der Festplatte des Endgeräts von Kunden und Benutzern gespeichert werden kann. Diese kleinen Dateien können beispielsweise den Warenkorb und die Präferenzen des Kunden enthalten.
Das Unternehmen kann Cookies auf den Endgeräten der Benutzer platzieren, um ihnen zu ermöglichen, unter optimalen Bedingungen auf der Website zu navigieren, Kundenprofile zu speichern und ihre Präferenzen wiederherzustellen, wenn sie über ihr übliches Endgerät verbunden sind, um die angesehenen oder gekauften Produkte zu bestimmen oder um zu Statistiken erstellen.

 

2.Art der Cookies, die über die Website verwendet werden

die Seite verwendet Cookies:
Navigation, das sind Cookies, die für das ordnungsgemäße technische Funktionieren der Website erforderlich sind, da sie es ermöglichen, die Anzeige des Inhalts jedes Benutzerterminals zu optimieren;
funktional, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich sind, aber die Erfahrung auf der Website optimieren, indem sie es ermöglichen, Kunden zu identifizieren und ihren Warenkorb zu finden;
Analytics, die das Surfen der Benutzer zu Optimierungszwecken verfolgen. Zu den erhobenen Informationen gehören insbesondere die Anzahl der Besucher, die Herkunft und Einzelheiten der besuchten Seiten. Diese Informationen helfen uns, die Website, das Einkaufserlebnis und die Kampagnen des Unternehmens zu verbessern. Das Unternehmen verwendet Google Analytics, einen Anbieter von Audience Measurement-Diensten, der:
– erhebt folgende Daten: Herkunft der Verbindungen (Access-Provider), verwendeter Browsertyp und -version, Browsersprache, Verbindungsdauer, IP-Adresse etc.
– speichert Cookies auf den Endgeräten der Benutzer, um Publikumsmessungen durchzuführen. Die durch die Cookies erzeugten Daten werden von Google Inc. übermittelt. und werden auf Servern in den USA gehostet. Google Inc. wird diese Daten verwenden, um die Nutzung der Website auszuwerten, aber die IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen Daten von Google Inc. zusammengeführt. Google Inc. können diese Daten im Falle einer rechtlichen Verpflichtung an Dritte weitergeben oder wenn diese Daten im Auftrag verarbeiten. Für weitere Informationen können Benutzer die folgende Website besuchen: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/;
Direktmarketing und Targeting; und Cookies von Drittanbietern, die über ihren Browserverlauf kommerzielle Nachrichten senden, die für Benutzer von Interesse sein könnten. Cookies von Drittanbietern sind solche, die von vertrauenswürdigen Drittanbietern gesendet werden.
Die Benutzer müssen die Hinterlegung von Cookies auf ihrem Endgerät akzeptieren, indem sie das dafür vorgesehene Banner verwenden, wenn sie sich mit der Site verbinden.
Das Unternehmen speichert keine Cookies, die die Rückverfolgbarkeit eines Benutzers oder den Erhalt von IP-Adressen über dreizehn (13) Monate nach der ersten Einzahlung auf dem Terminal eines Benutzers hinaus ermöglichen.
Nutzer können Cookies jederzeit aus ihrer Browser-Software löschen und diese so konfigurieren, dass deren Speicherung auf ihrem Endgerät verhindert wird. das Unternehmen fordert sie auf, die Hilfedatei ihrer Browser-Software zu konsultieren, um die entsprechende Konfiguration vorzunehmen. Es ist nicht möglich, auf der Website zu surfen, ohne Cookies zu akzeptieren.

3. Verkehr

Verkehrsdaten werden generiert, wenn das Endgerät des Benutzers mit dem Internet und der Site verbunden ist.
diese Daten können zu statistischen Zwecken verwendet werden, um den Seitenverkehr zu analysieren und ihn durch Anpassung an die Bedürfnisse der Benutzer zu verbessern. Verkehrsdaten werden niemals unter dem Namen des Unternehmens verwendet